Olivia Pope inspiriertes Wohnzimmer - Shop the Look

Wohnzimmer im Olivia Pope Stil

Wohnzimmermöbel im Olivia Pope Look

Dank TV Streaming Diensten wie Netflix, Prime und wie sie alle heißen, ist mittlerweile kaum noch jemand nicht vom Serienfieber befallen. Ob Comedy, Drama oder Action: Auf der Beliebtheitsskala stehen Serien großen Blockbuster Formaten in nichts mehr nach. Und das Suchtpotential ist gewaltig! Auch uns hat es gepackt und so verfolgen wir aufmerksam die Abenteuer der Olivia Pope in der von Shonda Rhimes entwickelten Serie 'Scandal'. Und da wir eben auch diese Seite betreiben achten wir natürlich auf die Wohnungseinrichtungen der Protagonisten der Serie. Nun ist Olivia Pope natürlich durch und durch eine Stilikone. Gekonnt kombiniert sie Ihre Designer Outfits und präsentiert pro Serie gefühlte fünf verschiedene Handtaschen - kein Wunder also dass die gleiche Stilsicherheit sich im Einrichtungsstil von Olivia Pope widerspiegelt. Wir haben uns hievon inspirieren lassen und präsentieren nun die "Shop the Look" Möbelauswahl für ein Wohnzimmer im Olivia Pope Stil.

Kernelemente des 'Olivia Pope Einrichtungsstils'

Willkommen im perfekt umgesetzten Mix and Match Style der aktuell stark im Kommen ist. Hier finden sich romantische Chesterfield-Möbel, moderne, geradlinige Möbelstücke wie der Design Couchtisch mit Klarglasplatte und polierten, geschwungenen Silberbeinen. Passend dazu klassische Beistelltische im New Barrock-Look. Auch die zwei Sessel mit ihrem Holzrahmen aus dem Shop LOBERON deuten auf den Barock Look hin. Gleichzeitig stellen sie einen Kontrast zum Chesterfield-Sofa 'Springfield Village' her.

Als Holzmöbel habe ich bewusst verschiedene Holzfarben und Stile gewählt. So wirkt der Wohnraum lebendiger und der Olivia Pope Interior Style soll uns inspirieren - imitieren wollen wir nicht :-).

So findet sich eine Stand Vitrine aus Mangoholz - im Shabby-Chic Look - die sowohl an den Kolonialstil als auch an den mediterranen Landhausstil denken lässt. Im Kontrast hierzu wurde der Konsolentisch Hérépian gewählt. Obwohl die Holzarten identisch sind, unterscheidet sich die Färbung deutlich. Und bringt Leben in ein Wohnzimmer!

Bei der Dekoration habe ich mich komplett von Silber und Altsilber Elementen lenken lassen. Das ist wohl auch einer der größeren Unterschiede zum original Olivia Pope Wohnzimmer: Hier entschied sie sich für goldene Details.

 

Verschiedene Lichtquellen durch Tischlampen, statt einer Deckenleuchte

Verfeinern Sie den Look mit passenden Schirmlampen - Je mehr Tischlampen Sie aufstellen, umso besser. Denn so können Sie Akzente im Wohnzimmer sehr dynamisch steuern in dem Sie diese gezielt ausleuchten. Auf diese Weise können Sie sogar vollständig auf Deckenleuchter verzichten.

In der Serie 'Scandal' wurde eine dramatische, dunkle Wandfarbe gewählt. Ich sage, warum nicht? Versuchen Sie ein dunkles Lila oder Anthrazit als Wandfarbe. Kräftige Farben sind ohnehin voll im Trend und zu diesem Look passen sie hervorragend.

Übrigens, falls Sie die Artikel mögen, finden Sie weiter unten die einzelnen Artikel samt Link zum Shop - viel Spaß beim einrichten!

Standvitrine aus Mangoholz im Antiklook
Ambia Home
999,00 €/Stk
Konsolentisch Hérépian im Antik-Look
LOBERON
598,00 €/Stk
Design Couchtisch
Möbel4Life
249,00 €/Stk
Tischlampe mit Silberfuß 'Lorey'
LOBERON
79,95 €/Stk
Runder Beistelltisch im Barockstil
Ambia Home
100,00 €/Stk
Amphore Sucy
LOBERON
79,95 €/Stk
Handgeknüpfter Teppich 'Sevel' im Used-Look
LOBERON
998,00 €/Stk
Sessel im Antik-Look 'Kingswinford'
LOBERON
648,00 €/Stk